Druckversion der Internetseite: Hamburger Arbeitsgemeinschaft Schlaganfall

Name der Seite: Ziele, Vorhaben
URL: schlaganfall-hamburg.de/index.php?id=91
Autor: Hamburger Arbeitsgemeinschaft Schlaganfall
Stand: 23.01.2018




Ziele und Vorhaben der Kampagne

 

Ziel der Aufklärungskampagne "Hamburg gegen den Schlaganfall" ist es, die Hamburger Bevölkerung dafür zu sensibilisieren, dass der Schlaganfall einen absoluten Notfall darstellt. Viele Menschen können die Symptome eines Schlaganfalls nicht richtig einordnen oder wissen im Falle eines Schlaganfalls nicht, was zu tun ist. Nur wer die Symptome eines Schlaganfalls kennt, wird im Ernstfall richtig handeln: Notruf 112 wählen! Daher ist das Schlagwort der Kampagne: Schlaganfall - ein Notfall! Notruf 112!

 

Um eine optimale Behandlung des akuten Schlaganfalls ohne Zeitverlust sicher zu stellen, ist ein gut funktionierendes Rettungswesen von ganz entscheidender Bedeutung. Die Hamburger Feuerwehr leistet hier ganz hervorragende Arbeit und liefert so einen unersetzlichen Beitrag zur Versorgung der betroffenen Patienten. Im Rahmen von "Hamburg gegen den Schlaganfall" werden die Rettungsassistenten der Hamburger Feuerwehr in zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen erneut mit dem Thema Schlaganfall ? ein Notfall konfrontiert und über die sich immer weiter verbessernde medizinische Infrastruktur in Hamburg informiert.

 

Die behandelnden Krankenhäuser mit Neurologischen "Stroke Units" haben bereits im Vorfelde der Kampagne im Rahmen der "Hamburger Arbeitsgemeinschaft Schlaganfall" ein modernes Schlaganfallversorgungskonzept für Hamburg entwickelt, durch das in Hamburg eine flächendeckende Behandlung des akuten Schlaganfalls auf höchstem medizinischen Niveau gewährleistet wird.